Das Unternehmen Bertelsmann

Bertelsmann steht für erstklassige Medien- und Kommunikationsangebote, die Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Für Fernseh- und Radioprogramme, Zeitschriften und Bücher, die ein Millionenpublikum bannen, für spannende Start-ups, Internet- und Education-Angebote und für innovative Servicelösungen.

Erfolgsfaktoren sind die breite Vielfalt, starke Auftritte in der digitalen Welt und eine Unternehmenskultur, die Partnerschaft, Unternehmergeist, Kreativität und gesellschaftliche Verantwortung in den Vordergrund stellt. Die verschiedenen Unternehmensbereiche nehmen in ihren Märkten Spitzenpositionen ein und machen Bertelsmann zu einer kraftvollen globalen Marke in der Welt der Medien.

Die Wurzeln von Bertelsmann reichen in das Jahr 1835 zurück, als der Drucker und Buchbinder Carl Bertelsmann in Gütersloh den C. Bertelsmann Verlag gründete. Heute ist Bertelsmann ein führendes internationales Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist.

Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 17,1 Mrd. Euro.